England
incoherent

hey!
so, dann versuch ich mal wieder nen neuen bericht zu schreiben (hab ich da ein "oh nein bitte nicht" gehört? haha). also, heute sind pauline und ich nach hadleigh castle gelaufen! Das sind so ca 6 meilen oder so! wir haben uns gedacht, das ist der letzte sonnige trockene tag in diesem jahr, also sollten wir das machen. wir ham auch nur jeweils eine stunde (hin weg und rück weg) gebraucht. war cool da oben, schöne landschaft und das erste mal seit über einem monat dass ich ein feld gesehen habe! bin ja hier in ner "großstadt"^^ werd heut abend vielleicht mal nen paar bilder hochladen wenn ich zeit hab. joa, gestern abend, samstag, haben max, maxi ihr freund, janna ihr freund und ich uns an chalkwell beach getroffen und haben alle unsere handys gezückt und versucht irgendwelche engländer zu uns zu gesellen aber irgndwie hatten die alle keine zeit oder ihre handys waren aus. auf jeden fall waren wir dann halt nur deutsche und uns wurde ziemlich schnell langweilig, wir haben uns irgendwann getrennt in zwei gruppen und sind dann auch endgültig heimgegangen. war dann um halb elf zuhause, pauline und ich haben noch ferngeguckt, ne stunde später oder so kam max heim. am nächsten morgen wollte ich eigentlich mit pauline in die kirche (nicht weil ich gläubig bin oder kirchen so toll finde sondern weil sie ungern alleine in die kirche geht und es gut für mein englisch ist) bin dann aber nicht ausm bett gekommen weil ich einfach zu müde war. hab übrigens ne kleine erkältung grad glaub ich, meine nase läuft ständig und ich hab ne nasale stimme bekommen. als pauline und ich von hadleigh castle zurück waren sind wir noch mal zu tescos und somerfield gedackelt und aufm weg hab ich michael und so nen andern aus meiner schule getroffen. ich werd die diese woche fragen ob ich was mit ihnen am wochenende machen kann, weil bisher hab ich noch nie was mit welchen aus meiner schule am wochenende gemacht. naja, dann sind wir heim gekommen, und jetzt gibts bald diner. in den letzten tagen...is nichts außergewöhnliches passiert, am donnerstag und freitag war ich früher aus der schule daheim weil da open evening war. da hat dann eine schulstunde nur 50 minuten und break nur 15 minuten gedauert und wir hatten nur 4 stunden. neulich musst ich als hausaufgabe für english language ein freies gespräch für eine stunde aufnehmen und dann aufschreiben was gesagt wurde, hab pauline und brionie aufgenommen als sie sich über einkaufen oder so unterhalten haben. dann muss ich jetzt bald two pieces of original writing machen. moment muss aufhören gibt essen
8.10.06 19:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

all about moi... Gästebuch Archiv Abonnieren #Design